pfarreigelaende_preview.jpg

Pfarrheim Berghausen

FEIERN DES GLAUBENS


Gottesdienste

Durch die Zusammenführung in eine Pfarreiengemeinschaft ergeben sich für die Eucharistiefeiern am Sonntag (einschl. Samstagabend) für die einzelnen Gemeinden wechselnde Zeiten.


Am Samstag wird für alle Gemeinden im Wechsel eine Vorabendmesse um 18.30 Uhr angeboten. Dabei wechselt der Gottesdienstort im Rhythmus. In der Gemeinde, in der die Vorabend-messe stattfindet, wird am Sonntag um 9.00 Uhr  die Hl. Messe gefeiert. In den beiden anderen Gemeinden beginnt die Eucharistiefeier um 10.30 Uhr.

Familiengottesdienste feiern wir am Sonntag ca. 5-6 mal im Jahr.

Verschiedene Gottesdienste (Eucharistiefeiern, Andachten, Frühschichten...) werden auch werktags angeboten. Dies sowie die genauen Zeiten entnehmen Sie bitte dem wöchentlichen Kirchenblatt oder dem Amtsblatt“.



Das Sakrament der Taufe wird an festgelegten Taufsonntagen (ca. sechs Mal) gespendet. Zuvor findet ein Taufgespräch mit Eltern und Paten statt.



 

Erstkommunion

An einem der drei Sonntage nach Ostern feiern die Jungen und Mädchen, welche die 3. Grundschulklasse besuchen, ihre Erstkommunion. Die Vorbereitung beginnt jeweils im Herbst des vorhergehenden Jahres.

 

 

Firmung

Das Firmsakrament wird den Jugendlichen unserer Gemeinde durch den Bischof alle zwei Jahre in Römerberg gespendet. Die Jugendlichen, die das Firmalter erreicht haben, werden zur Firmung persönlich angeschrieben und eingeladen

 


Trauung

Eine kirchliche Trauung ist möglichst frühzeitig im Pfarramt anzumelden. Der Wunsch des Brautpaares bezüglich Termin oder anderem Traupriester wird, soweit möglich, berücksichtigt.

 


Seelsorgerliche Begleitung in Krankheit

Die Kranken (zuhause und im Seniorenzentrum) und alle, die nicht mehr am Gottesdienst in der Kirche teilnehmen können, haben die Möglichkeit, monatlich daheim die Krankenkommunion zu empfangen. Wenn Sie die Krankenkommunion oder die Krankensalbung empfangen möchten, melden Sie sich bitte im Pfarramt.

Begräbnisfeier  

Im Trauerfall wenden Sie sich bitte an das Pfarramt. Der Pastoralteamleiter steht der Begräbnisfeier vor. Das erste Sterbeamt wird am Dienstag nach der Beerdigung im Abendgottesdienst gefeiert.titor.

Buße und Beichte  

In der Advents- und Fastenzeit werden Bußfeiern angeboten. Es wird auch die Möglichkeit der sakramentalen Beicht-gelegenheit zu festen Terminen gegeben. Außerdem können Sie sich direkt mit dem Pfarrer in Verbindung setzen.

 

© Pfarrgemeinde St. Pankratius Berghausen   | Impressum |  Zum Seitenanfang